Edvaldo Oliveira dos Santos

Edvaldo hat seinen Künstlernamen "Guaraná" als Capoeirista bekommen.

 

Guaraná ist eine Lianenart aus dem Amazonasbecken, die eine anregende Wirkung, ähnlich wie Kaffee, besitzt und schon seit Jahrhunderten bei den Indios bekannt ist.

 

 

Guaraná begann seine künstlerische Laufbahn mit 14 Jahren als Capoeirista in Salvador, Bahia.

Nach 4 Jahren Tanztraining bestand er die Aufnahmeprüfung zum berühmten Balé Folclorico de Bahia, bei dem er drei Jahre lang als Tänzer und Capoeirista Ausbildung in afrobrasilianischen Tänzen erhielt und in Folkloreshows auftrat.

 

Zwischen 1995 und 2000 tanzte Guaraná in diversen bekannten Blocos Afros Salvadors, wie Ilé Aiyé, Timbalada, Olodum und Malé Debalé.

 

Seit 2003 ist Guaraná fester Teil der berühmten Plataforma Show in Rio gewesen, bis er 2009 nach München kam, um seine bahianische Kultur hier weiterzugeben.

Seitdem unterrichtet er in München Capoeira Regional, Afro, Samba und Axé in verschiedenen Einrichtungen und zeigt sein Können in diversen Shows.

 

Zu seinem Tanztalent spielt er ausserdem leidenschaftlich gern Schlagzeug und trommelt die heißen Rhythmen aus Bahiá.

Gratulation!

Guaraná ist Mr. Latino

München 2010!

 

 

Kinder Capoeira

 

Montags

17:15- 18:00 Uhr

ab 6 Jahre

 

 

Erwachsenen Capoeira

 

Montags

19:00 - 20:00 Uhr

 

 

Adresse:

 

Turnhalle am Westpark

Habacher Str. 67

81377 München


Anrufen

E-Mail